Menschen

Im Gespräch mit Sara Barbieri

Ausgabe 01/21
Datum 13.10.2021
Autorin von

Jedes Jahr ziert ein neues Titelmodel das Nachschlagewerk Berufsbilder von gateway.one. Wir haben das Covergirl für die Ausgabe 2021/22, Sara Barbieri, zum Gespräch getroffen. Sie hat uns dabei erzählt, wie sie zu ihrer Lehrstelle kam, was sie am Foto-Shooting toll fand und was sie an ihrem Beruf mag.

Sara, du lernst Coiffeuse EFZ. Wusstest du schon lange, dass du diesen Beruf lernen möchtest?

Ja, ich habe schon das EBA abgeschlossen und wollte unbedingt noch das EFZ absolvieren.

 

Wenn du dich nun zurückerinnerst, wie hast du das letzte Schuljahr erlebt?

Es war gut, aber manchmal auch traurig, weil jeder seinen Weg nimmt.

 

Wie ist denn die Stellensuche verlaufen und wie hast du deine Lehrstelle gefunden?

Mit Hilfe von BIZ und Jumpino.

«Fragen, immer fragen und hilfsbereit sein, das wäre mein Tipp an neue Lernende für ihren ersten Arbeitstag»

Sara Barbieri, Titelmodel des Katalogs Berufsbilder

Wie weit bist du mit deiner Lehre und was gefällt dir an der Lehre am besten?

Ich bin im 2. Lehrjahr, üK und Schule finde ich gut.

 

Was würdest du Jugendlichen raten, denen der Schulabschluss und die Lehrstellensuche noch bevorstehen?

Motiviert sein und sich zuverlässig zeigen.

 

Hast du für Schulabgänger Tipps für den ersten Arbeitstag?

Fragen, immer fragen. Und hilfsbereit sein.

 

Was machst du in deiner Freizeit?

Hip-Hop.

 

Wie hat es sich ergeben, dass du beim Foto-Shooting für die Berufsbilder von gateway.one mitgemacht hast?

Das erste Mal durch die Sekundarschule.

 

Wie ist das Foto-Shooting verlaufen?

Ganz tolle Leute, ich fühlte mich gut.

 

Würdest du jemand anderem empfehlen, bei einem Projekt von gateway.one mitzumachen?

Sicher.

 

Wie haben deine Freunde und deine Familie darauf reagiert?

Erstaunt, mit Freude.

 

Was erwartest du, wenn dein Bild veröffentlicht wird?

Nicht viel, ich bin aber froh und bleibe mit den Füssen auf dem Boden.

Zurück