Blockchain – Die neue Technologie in der Berufslehre

Digitalisierung und wirtschaftlicher Wandel bringen eine Anpassung der Berufslehrinhalte mit sich. So geschehen auch in der Informatik- und Mediamatiklehre, die neu mit einer Vertiefung in Blockchain absolviert werden können. Alessandro Barletta hat als aller erster Lernender den Lehrvertrag «Informatiker EFZ mit Fachrichtung Applikationsentwicklung» und Schwerpunkt Blockchaintechnologie unterschrieben. Die Lehre absolviert er beim innovativen Zuger IT-Unternehmen Inacta und hat Mitte August 2021 mit der Basisausbildung mit Fokus Blockchain beim Zuger Bildungsunternehmen TIE International begonnen. Was ihn dazu bewogen hat, ganz neue Wege zu gehen, erzählt er gateway.one in einem exklusiven Interview.

Diesen Artikel lesen